Laden...
FAQ2019-11-13T18:37:41+01:00

– FAQ –

Ich habe eine aufwendige Idee für mein Video, kann VideoDistrict das umsetzen?2019-12-14T18:15:17+01:00

Wir freuen uns darüber, wenn der Kunde selbst Ideen für ein Video hat und sich in das Projekt einbringen will. Das hilft uns dabei, Deine Leistungen und Philosophie besser zu verstehen und Dich dadurch optimal darstellen zu können.

Außergewöhnliche Ideen für das Video, die deutlich mehr Zeitaufwand beanspruchen, können wir auf Wunsch auch produzieren. In solchen Fällen berechnen wir lediglich den Mehraufwand der entsteht und behalten unsere Preisphilosophie bei der Videoproduktion bei.

Wie hilft mir ein Video weiter?2019-12-14T18:23:53+01:00

Vor 5 Jahren konnten Unternehmen noch mit einer innovativen Homepage punkten. Mittlerweile ist das Standard für erfolgreiche Firmen. Dabei ist das Ziel der Webseite dem Besucher einen Einblick ins Unternehmen und der Leistungen zu bieten. Der Mensch wird aber immer fauler, die ganzen Seiten werden in der Praxis sowieso nicht durchgeklickt und Absätze nur grob überflogen.

Das heißt, mit dem momentanen Nutzerverhalten ist es schwierig alleine mit einer schönen Webseite die Aufmerksamkeit der Besucher zu halten. Dafür eignet sich ein Imagefilm hervorragend. Wir stellen in einer kompakten Imagefilm Deine Philosophie, Persönlichkeit, Expertise und Leistungen dar. Mit der passenden Musik und gekonnten Schnitten bindet die Aufmerksamkeit der Besucher. Nach einem Imagefilm bleibst Du beim Besucher positiv in Erinnerung und der Zuschauer hat einen authentischen Einblick in Dein Unternehmen gewonnen.

Wie sieht es mit Schauspielern aus?2019-12-14T18:08:27+01:00

Bei einem Imagefilm stellen wir Ihr Unternehmen vor. Egal ob beim Zahnarzt, Restaurant oder Hotel, wollen wir Szenen nachstellen, die ein Kunde bei Dir erwartet. Dafür benötigen wir Schauspieler. An sich gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten:

Du hast jemanden in Deinem Freundes- oder Bekanntenkreis, der Stammkunde bei Dir ist und Dein Unternehmen sehr schätzt. Diese Person würde sich als Person in Deinem Imagefilm eignen. Eventuell ist es auch möglich, dass die Person kurz über seine Erfahrungen redet und was ihm so an Deinem Unternehmen gefällt. Diese Situation ist nicht gestellt, weil es tatsächlich so ist und die Person vermittelt einen authentischen Einblick. Aus Datenschutzgründen ist es essentiell, einen Vertrag zur Abtretung der Nutzungsrechte zu unterzeichnen, damit Du in Zukunft auf der sicheren Seite bist.

Auf der anderen Seite können wir auch aus unserem Pool von Schauspielern eine Person mit auf den Drehtag nehmen. Hier ist es für uns wichtig zu verstehen, wer Dein Traumkunde ist, um dies im Video authentisch darzustellen. Dementsprechend würden wir einen Schauspieler für die Videoproduktion auswählen, der Deine Zielgruppe repräsentiert. Selbstverständlich würdest Du in diesem Fall auch alle Nutzungsrechte für das Video erhalten. Schauspieler sind im Basispreis jedoch nicht enthalten und deshalb müssen wir einen Aufpreis ab 500 € pro Aufnahmetag und Schauspieler berechnen. Dieser Preis richtet sich nach dem Schauspieler, der eingesetzt werden soll.

Ich weiß noch nicht wie mein Video aussehen soll?2019-12-14T18:14:51+01:00

Das macht nichts. Deshalb hast Du uns als starken Partner und Experten in Sachen Videoproduktion an die Seite geholt. Wir beraten Dich in jeder Phase des Projekts gerne und kompetent.

Was ist der Ablauf bei der Videoproduktion?2019-12-14T18:09:15+01:00

Wir haben einen genauen Ablauf, wie wir alle unsere Videos produzieren. So können wir Dir genau sagen, was wir Dir bieten können und am Ende ein perfektes Ergebnis haben. Dafür müssen wir von Anfang an genau verstehen, was das Ziel des Videos ist und welche Aspekte Du unbedingt darstellen willst. Diese können wir dann in der Videoproduktion mitberücksichtigen.

Dafür haben wir vorab unser Beratungsgespräch, in dem Du Deine Vorstellungen darstellst. Daraufhin überlegen wir uns verschiedene Ansätze, wie dieses Video aussehen könnte.

Diese besprechen wir dann im Strategiegespräch. Hier haben wir zusätzliche Fragen vorbereitet, um Dein Vorhaben noch genauer zu verstehen. Zudem werden wir organisatorische Fragen abklären und Dir mitteilen, was Du am besten vorbereiten kannst, damit ein reibungsloser Drehtag stattfindet.

Beim Drehtag interviewen wir Dich über Deine Firma und filmen alle relevanten und benötigten Szenen ab. Dabei achten wir auf freundliche Gesichter und eine helle Beleuchtung. Solche Kleinigkeiten machen im fertigen Video einen riesigen Unterschied und beeinflussen, wie Du auf die Zuschauer wirkst. Da wir im Vorhinein schon alles detailliert geplant haben, dauert der Drehtag in der Regel 4 bis 5 Stunden.

Nachdem wir alle Aufnahmen im Kasten haben, fangen wir unverzüglich mit der Videoproduktion an. Unsere Videocutter folgen unserem Qualitätsmanagement, suchen die besten Shots raus, schneiden die besten Szenen aus Deinem Interview zusammen und verdeutlichen das Gesagte mit visuellen Eindrücken. Hinzu kommt unsere hervorragende Farbanpassung. Mit dieser wirkt das Video deutlich lebendiger. Zudem nutzen wir gezielt Elemente, wie Timelapses und Slow Motions, um Dein Imagefilm cinematisch zu gestalten. Zur Abrundung wählen wir die passende Musik für Deinen Imagefilm, um Deinem Video einen eleganten Stil zu verleihen. Dabei achten wir darauf, die Schnitte auf die Musik anzupassen, wodurch ein harmonisches Video entsteht.

Wenn wir mit dem Schneiden fertig sind, schicken wir Dir die Rohversion des Videos zu. Hier sind wir natürlich sehr gespannt auf Deine Reaktion, die bis jetzt immer positiv ausgefallen ist. Es kann vorkommen, dass Du ein paar Kleinigkeiten verändert haben willst. Diese Verbesserungen übernehmen wir kostenlos in unserer Korrekturrunde. Hier geht es um kleine Verbesserungen mit bis zu 4 Stunden Arbeitsaufwand.

Im Anschluss erhältst Du Dein fertiges Video. Bei Bedarf können wir dieses Video für Dich auch in Deiner Homepage einbinden.

Wie werden die Anfahrskosten berechnet?2019-12-14T18:12:24+01:00

Neben den Spritkosten müssen wir noch die Abnutzung des Autos mitberechnen plus die Zeit der Mitarbeit(er), die zu einem Drehtag fahren. Nichtsdestotrotz berechnen wir Anfahrtskosten, die für beide Parteien fair und gerechtfertigt sind. Der Übersichts halber kalkulieren wir die Anfahrtskosten basierend auf den Postleitzahlgebieten.

Postleitzahlgebiet 0: 399,00€ 

Postleitzahlgebiet 1: 399,00€

Postleitzahlgebiet 2: 349,00€

Postleitzahlgebiet 3: 299,00€

Postleitzahlgebiet 4: 109,00€

Postleitzahlgebiet 5: 109,00€

Postleitzahlgebiet 6: 149,00€

Postleitzahlgebiet 7: 199,00€

Postleitzahlgebiet 8: 399,00€

Postleitzahlgebiet 9: 199,00€

Wie schaut es mit den Lizenz- und Nutzungsrechten aus?2019-12-14T18:03:35+01:00

Lizenz und Nutzungsrechte spielen eine immer wichtigere Rolle, vor allem nach den weitreichenden DSGVO Veränderung. Bei der Videoproduktion wird hier keine Ausnahme gemacht.

Du bekommst alle Nutzungsrechte von uns übertragen und Du kannst das Video für alle von Dir gewünschte Zwecke benutzen. Selbstverständlich gilt das auch für die verwendete Musik in Deinem Imagefilm oder Erklärvideo.

Nichtsdestotrotz bleiben wir Urheber und Ersteller des Videos.

Ich bin kamerascheu, was können wir da machen?2019-12-14T18:05:44+01:00

Es ist ganz normal anfangs so aufgeregt vor der Kamera zu sein, dass auf einmal keine ganzen Sätze mehr ausgesprochen werden können. Also mach’ Dir nicht allzu viel Gedanken darüber.

Im Interview schaust Du nicht direkt in die Kamera, sondern sprichst mit uns. Hierbei handelt es sich mehr um ein Gespräch, als eine Videoaufnahme. Diese passiert nur nebenbei. Da Du auch über ein Thema redest, wovon Du überzeugt bist und leidenschaftlich dahinter stehst (Dein Unternehmen) entstehen natürliche Aufnahmen.

Trotzdem gibt es Personen, die immer große Schwierigkeiten haben, vor der Kamera zu reden. In diesem Fall sag’ uns das, und wir filmen Dich nur für eine ganz kurze Zeit. Die restliche Zeit können wir die Kamera ausschalten und nehmen nur eine Audioaufnahme auf. Diese Audioaufnahmen vermischen wir mit Videoaufnahmen und in der Videoproduktion achten wir darauf, dass der Zuschauer gar nicht merkt, wie schwierig es für Sie war.

Wenn Du absolut nicht vor die Kamera willst, eignet sich vielleicht eine andere Person in Deinem Unternehmen für diese Rolle. Der Geschäftsführer oder Marketingleiter könnte das Unternehmen im Video vorstellen. Oder eine Person, die viel Kundenkontakt bei Ihnen im Unternehmen hat. Alternativ können wir mit einem externen Sprecher die Unternehmensgeschichte erzählen.

Brauche ich ein Imagevideo oder ein Erklärvideo?2019-12-14T18:09:46+01:00

Du musst verstehen, dass es sich um zwei völlig unterschiedliche Arten von Video handelt. Ein Imagevideo soll das Alleinstellungsmerkmal bzw. bestimmte Eigenschaften Deines Unternehmens hervorstellen. Beispielsweise soziale Verantwortung, Umweltbewusstsein, Besonderheiten Deines Produktes und die vielen anderen Facetten Deines Unternehmens.

Im Gegensatz dazu liegt der Fokus beim Erklärvideo darauf, komplizierte Sachverhalte so aufzubereiten, dass ihn jeder Kunde verstehen kann, wenn er sich das Video ansieht.

So fühlt der Kunde sich gut beraten und spart die Zeit, die es kosten würde, sich dieses Wissen mühsam anzueignen.

Wir beraten Dich zu diesem Thema gerne in einem kostenlosen Erstgespräch.

Ich habe eine aufwendige Idee für mein Video, kann VideoDistrict das umsetzen?2019-12-14T18:15:17+01:00

Wir freuen uns darüber, wenn der Kunde selbst Ideen für ein Video hat und sich in das Projekt einbringen will. Das hilft uns dabei, Deine Leistungen und Philosophie besser zu verstehen und Dich dadurch optimal darstellen zu können.

Außergewöhnliche Ideen für das Video, die deutlich mehr Zeitaufwand beanspruchen, können wir auf Wunsch auch produzieren. In solchen Fällen berechnen wir lediglich den Mehraufwand der entsteht und behalten unsere Preisphilosophie bei der Videoproduktion bei.

Wie hilft mir ein Video weiter?2019-12-14T18:23:53+01:00

Vor 5 Jahren konnten Unternehmen noch mit einer innovativen Homepage punkten. Mittlerweile ist das Standard für erfolgreiche Firmen. Dabei ist das Ziel der Webseite dem Besucher einen Einblick ins Unternehmen und der Leistungen zu bieten. Der Mensch wird aber immer fauler, die ganzen Seiten werden in der Praxis sowieso nicht durchgeklickt und Absätze nur grob überflogen.

Das heißt, mit dem momentanen Nutzerverhalten ist es schwierig alleine mit einer schönen Webseite die Aufmerksamkeit der Besucher zu halten. Dafür eignet sich ein Imagefilm hervorragend. Wir stellen in einer kompakten Imagefilm Deine Philosophie, Persönlichkeit, Expertise und Leistungen dar. Mit der passenden Musik und gekonnten Schnitten bindet die Aufmerksamkeit der Besucher. Nach einem Imagefilm bleibst Du beim Besucher positiv in Erinnerung und der Zuschauer hat einen authentischen Einblick in Dein Unternehmen gewonnen.

Wie sieht es mit Schauspielern aus?2019-12-14T18:08:27+01:00

Bei einem Imagefilm stellen wir Ihr Unternehmen vor. Egal ob beim Zahnarzt, Restaurant oder Hotel, wollen wir Szenen nachstellen, die ein Kunde bei Dir erwartet. Dafür benötigen wir Schauspieler. An sich gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten:

Du hast jemanden in Deinem Freundes- oder Bekanntenkreis, der Stammkunde bei Dir ist und Dein Unternehmen sehr schätzt. Diese Person würde sich als Person in Deinem Imagefilm eignen. Eventuell ist es auch möglich, dass die Person kurz über seine Erfahrungen redet und was ihm so an Deinem Unternehmen gefällt. Diese Situation ist nicht gestellt, weil es tatsächlich so ist und die Person vermittelt einen authentischen Einblick. Aus Datenschutzgründen ist es essentiell, einen Vertrag zur Abtretung der Nutzungsrechte zu unterzeichnen, damit Du in Zukunft auf der sicheren Seite bist.

Auf der anderen Seite können wir auch aus unserem Pool von Schauspielern eine Person mit auf den Drehtag nehmen. Hier ist es für uns wichtig zu verstehen, wer Dein Traumkunde ist, um dies im Video authentisch darzustellen. Dementsprechend würden wir einen Schauspieler für die Videoproduktion auswählen, der Deine Zielgruppe repräsentiert. Selbstverständlich würdest Du in diesem Fall auch alle Nutzungsrechte für das Video erhalten. Schauspieler sind im Basispreis jedoch nicht enthalten und deshalb müssen wir einen Aufpreis ab 500 € pro Aufnahmetag und Schauspieler berechnen. Dieser Preis richtet sich nach dem Schauspieler, der eingesetzt werden soll.

Ich weiß noch nicht wie mein Video aussehen soll?2019-12-14T18:14:51+01:00

Das macht nichts. Deshalb hast Du uns als starken Partner und Experten in Sachen Videoproduktion an die Seite geholt. Wir beraten Dich in jeder Phase des Projekts gerne und kompetent.

Was ist der Ablauf bei der Videoproduktion?2019-12-14T18:09:15+01:00

Wir haben einen genauen Ablauf, wie wir alle unsere Videos produzieren. So können wir Dir genau sagen, was wir Dir bieten können und am Ende ein perfektes Ergebnis haben. Dafür müssen wir von Anfang an genau verstehen, was das Ziel des Videos ist und welche Aspekte Du unbedingt darstellen willst. Diese können wir dann in der Videoproduktion mitberücksichtigen.

Dafür haben wir vorab unser Beratungsgespräch, in dem Du Deine Vorstellungen darstellst. Daraufhin überlegen wir uns verschiedene Ansätze, wie dieses Video aussehen könnte.

Diese besprechen wir dann im Strategiegespräch. Hier haben wir zusätzliche Fragen vorbereitet, um Dein Vorhaben noch genauer zu verstehen. Zudem werden wir organisatorische Fragen abklären und Dir mitteilen, was Du am besten vorbereiten kannst, damit ein reibungsloser Drehtag stattfindet.

Beim Drehtag interviewen wir Dich über Deine Firma und filmen alle relevanten und benötigten Szenen ab. Dabei achten wir auf freundliche Gesichter und eine helle Beleuchtung. Solche Kleinigkeiten machen im fertigen Video einen riesigen Unterschied und beeinflussen, wie Du auf die Zuschauer wirkst. Da wir im Vorhinein schon alles detailliert geplant haben, dauert der Drehtag in der Regel 4 bis 5 Stunden.

Nachdem wir alle Aufnahmen im Kasten haben, fangen wir unverzüglich mit der Videoproduktion an. Unsere Videocutter folgen unserem Qualitätsmanagement, suchen die besten Shots raus, schneiden die besten Szenen aus Deinem Interview zusammen und verdeutlichen das Gesagte mit visuellen Eindrücken. Hinzu kommt unsere hervorragende Farbanpassung. Mit dieser wirkt das Video deutlich lebendiger. Zudem nutzen wir gezielt Elemente, wie Timelapses und Slow Motions, um Dein Imagefilm cinematisch zu gestalten. Zur Abrundung wählen wir die passende Musik für Deinen Imagefilm, um Deinem Video einen eleganten Stil zu verleihen. Dabei achten wir darauf, die Schnitte auf die Musik anzupassen, wodurch ein harmonisches Video entsteht.

Wenn wir mit dem Schneiden fertig sind, schicken wir Dir die Rohversion des Videos zu. Hier sind wir natürlich sehr gespannt auf Deine Reaktion, die bis jetzt immer positiv ausgefallen ist. Es kann vorkommen, dass Du ein paar Kleinigkeiten verändert haben willst. Diese Verbesserungen übernehmen wir kostenlos in unserer Korrekturrunde. Hier geht es um kleine Verbesserungen mit bis zu 4 Stunden Arbeitsaufwand.

Im Anschluss erhältst Du Dein fertiges Video. Bei Bedarf können wir dieses Video für Dich auch in Deiner Homepage einbinden.

Wie werden die Anfahrskosten berechnet?2019-12-14T18:12:24+01:00

Neben den Spritkosten müssen wir noch die Abnutzung des Autos mitberechnen plus die Zeit der Mitarbeit(er), die zu einem Drehtag fahren. Nichtsdestotrotz berechnen wir Anfahrtskosten, die für beide Parteien fair und gerechtfertigt sind. Der Übersichts halber kalkulieren wir die Anfahrtskosten basierend auf den Postleitzahlgebieten.

Postleitzahlgebiet 0: 399,00€ 

Postleitzahlgebiet 1: 399,00€

Postleitzahlgebiet 2: 349,00€

Postleitzahlgebiet 3: 299,00€

Postleitzahlgebiet 4: 109,00€

Postleitzahlgebiet 5: 109,00€

Postleitzahlgebiet 6: 149,00€

Postleitzahlgebiet 7: 199,00€

Postleitzahlgebiet 8: 399,00€

Postleitzahlgebiet 9: 199,00€

Wie schaut es mit den Lizenz- und Nutzungsrechten aus?2019-12-14T18:03:35+01:00

Lizenz und Nutzungsrechte spielen eine immer wichtigere Rolle, vor allem nach den weitreichenden DSGVO Veränderung. Bei der Videoproduktion wird hier keine Ausnahme gemacht.

Du bekommst alle Nutzungsrechte von uns übertragen und Du kannst das Video für alle von Dir gewünschte Zwecke benutzen. Selbstverständlich gilt das auch für die verwendete Musik in Deinem Imagefilm oder Erklärvideo.

Nichtsdestotrotz bleiben wir Urheber und Ersteller des Videos.

Ich bin kamerascheu, was können wir da machen?2019-12-14T18:05:44+01:00

Es ist ganz normal anfangs so aufgeregt vor der Kamera zu sein, dass auf einmal keine ganzen Sätze mehr ausgesprochen werden können. Also mach’ Dir nicht allzu viel Gedanken darüber.

Im Interview schaust Du nicht direkt in die Kamera, sondern sprichst mit uns. Hierbei handelt es sich mehr um ein Gespräch, als eine Videoaufnahme. Diese passiert nur nebenbei. Da Du auch über ein Thema redest, wovon Du überzeugt bist und leidenschaftlich dahinter stehst (Dein Unternehmen) entstehen natürliche Aufnahmen.

Trotzdem gibt es Personen, die immer große Schwierigkeiten haben, vor der Kamera zu reden. In diesem Fall sag’ uns das, und wir filmen Dich nur für eine ganz kurze Zeit. Die restliche Zeit können wir die Kamera ausschalten und nehmen nur eine Audioaufnahme auf. Diese Audioaufnahmen vermischen wir mit Videoaufnahmen und in der Videoproduktion achten wir darauf, dass der Zuschauer gar nicht merkt, wie schwierig es für Sie war.

Wenn Du absolut nicht vor die Kamera willst, eignet sich vielleicht eine andere Person in Deinem Unternehmen für diese Rolle. Der Geschäftsführer oder Marketingleiter könnte das Unternehmen im Video vorstellen. Oder eine Person, die viel Kundenkontakt bei Ihnen im Unternehmen hat. Alternativ können wir mit einem externen Sprecher die Unternehmensgeschichte erzählen.

Brauche ich ein Imagevideo oder ein Erklärvideo?2019-12-14T18:09:46+01:00

Du musst verstehen, dass es sich um zwei völlig unterschiedliche Arten von Video handelt. Ein Imagevideo soll das Alleinstellungsmerkmal bzw. bestimmte Eigenschaften Deines Unternehmens hervorstellen. Beispielsweise soziale Verantwortung, Umweltbewusstsein, Besonderheiten Deines Produktes und die vielen anderen Facetten Deines Unternehmens.

Im Gegensatz dazu liegt der Fokus beim Erklärvideo darauf, komplizierte Sachverhalte so aufzubereiten, dass ihn jeder Kunde verstehen kann, wenn er sich das Video ansieht.

So fühlt der Kunde sich gut beraten und spart die Zeit, die es kosten würde, sich dieses Wissen mühsam anzueignen.

Wir beraten Dich zu diesem Thema gerne in einem kostenlosen Erstgespräch.

Nach oben